MOM TO BE

DER ACHTSAMKEITS- UND MEDITATIONSKURS
FÜR SCHWANGERE UND JUNGE MÜTTER

Möchtest du dein MutterSein bewusst, authentisch und selbstbestimmt gestalten?

  • Möchtest du dein Baby oder Kleinkind bedürfnisorientiert, gleichwürdig und empathisch ins Leben begleiten? 
     

  • Möchtest du ihm möglichst achtsam und liebevoll begegnen und ihm einen unterstützenden Rahmen bieten, in dem es sich so natürlich und frei wie möglich entfalten kann?
     

  • Möchtest du auch als Mama weiterhin liebevoll für deine Bedürfnisse sorgen und fragst dich, wie du im Alltag mit Baby oder Kleinkind überhaupt den Raum dafür schaffen kannst? 

2.jpg

DANN IST DIE INTEGRATIVE ACHTSAMKEIT IM FAMILIENALLTAG GENAU DAS RICHTIGE FÜR DICH!

Die Integrative Achtsamkeit holt dich liebevoll genau dort ab, wo du jetzt (oder bald) stehst: in einem Alltag mit wenig Schlaf, knappen Ressourcen und viel Mama-Stress. Sie bietet dir eine praxistaugliche Methode, die genau auf deine Bedürfnisse als junge Mama zugeschnitten ist und dir hilft, deinen Herausforderungen im Familienalltag so zu begegnen, wie es dir und deinen Werten wirklich entspricht. Und zwar von Anfang an!

Registriere dich jetzt unverbindlich für den Kursstart im Herbst 2022.

Du erhältst eine Email, sobald der nächste MOM TO BE buchbar ist.

1.jpg

Was erwartet dich in diesem Kurs?


 

  • Du lernst vielfältige Achtsamkeitstools und Meditationstechniken kennen, die du ohne extra Zeitaufwand in deinen Alltag mit Baby oder Kleinkind integrieren kannst
     

  • Du bekommst konkrete Strategien an die Hand, die dir helfen, auch in den besonders fordernden Momenten mit deinem Baby oder Kleinkind gelassen und liebevoll zu bleiben. 
     

  • Du erhältst alltagstaugliche Methoden und Routinen, die dir auch in einem Alltag mit wenig Schlaf, Energie und Zeit einen Raum schenken, in dem du liebevoll für dich selbst sorgen kannst.

DER NÄCHSTE MOM TO BE FINDET IM HERBST STATT.

Registriere dich jetzt unverbindlich für den Kursstart im Herbst 2022.

Du erhältst eine Email, sobald der nächste MOM TO BE buchbar ist.

6 MODULE

2.png

Sechs aufeinander aufbauende Module bringen die Integrative Achtsamkeit in deinen Mamalltag.

4.png

6 WORKBOOKS

Du erhältst jede Woche ein Workbook mit alltagstauglichen Impulsen, Meditationen und Tools für deinen  Mamaalltag.

3.png

6 LIVE-SESSIONS

Wir treffen uns wöchentlich via Zoom in einer nährenden und vertrauensvollen Gruppe von Mamas.

DOWNLOAD

6.png

Alle Inhalte inkl. Audioanleitungen, Praxisübungen, Beiträge, Interviews uvm. gehören für immer dir.

SISTERHOOD

5.png

Wir sind auch zwischen den LIVES in einem optionalen Messengerchat miteinander verbunden.

7.png

RECORDINGS

Solltest du einmal nicht dabei sein können, zeichne ich das LIVE nach Absprache gerne für dich auf.

DU ZAHLST GENAU SO VIEL, WIE DU ZAHLEN MÖCHTEST: DEINEN WERTSCHÄTZUNGSBEITRAG. 

Ich möchte, dass so viele junge Mamas wie möglich ihren Alltag und ihr MutterSein trotz aller Herausforderungen entspannt, gelassen und zufrieden erleben können. Deshalb bestimmst du mit deinem Wertschätzungsbeitrag selbst, wie viel du in diesen Kurs investieren möchtest.

Wähle zwischen ECONOMY 210€, NORMAL 270€ und SUPPORTER 330€. 

Registriere dich jetzt unverbindlich für den Kursstart im Herbst 2022.

Du erhältst eine Email, sobald der nächste MOM TO BE buchbar ist.

Wer begleitet dich in diesem Kurs?

Mein Name ist Constance Grunewald-Petschke. Ich bin 44 Jahre alt, ursprünglich Sprach- und Kulturwissenschaftlerin, inzwischen hauptberuflich Achtsamkeits- und Meditationslehrerin, Yoga-Junkie, Abenteurerin und seit 2015 Mutter zweier überaus lebendiger junger Menschen.

 

Mein MutterSein ist für mich keine Aufgabe, keine Rolle und keine weitere Skala, an der sich bemessen lässt, wie viel Erfolg ich im Leben habe. Für mich birgt das Leben als Familie zu allererst die einzigartige Chance, mir selbst auf einer existenziellen Ebene authentisch zu begegnen und gemeinsam mit meinen Kindern zu wachsen. Und das ist für mich die bisher spannendste Reise meines Lebens. 

 

Mit meiner Arbeit möchte ich die Herausforderungen von uns Müttern neu denken. Ich will Ideen und Konzepte über das MutterSein hinterfragen, wachrütteln und ermächtigen. Ich wünsche mir, dass wir unseren Alltag als Mütter so gestalten, wie er uns und unseren individuellen Werten wirklich entspricht. Und genau dafür gehe ich los: für ein bewusstes, authentisches und selbstbestimmtes MutterSein. 

CC9622FC-FCAC-4CC9-ACF8-522DFEBDF900_1_105_c_edited_edited_edited.jpg

TESTIMONIALS

Registriere dich jetzt unverbindlich für den Kursstart im Herbst 2022.

Du erhältst eine Email, sobald der nächste MOM TO BE buchbar ist.