MIND THE GAP

DER ONLINE-WORKSHOP FÜR MEHR RAUM
ZWISCHEN REIZ & REAKTION IM FAMILIENALLTAG UND EIN MUTTERSEIN, DAS DIR UND DEINEN WERTEN WIRKLICH ENTSPRICHT.

Bist du bereit, ein muttersein zu gestalten, das dir und deinen werten wirklich entspricht?

  • Sind Bedürfnisorientierung, Gleichwürdigkeit und Empathie in deinem MutterSein grundlegende Werte?
     

  • Möchtest du deinem Kind auf Augenhöhe begegnen und ihm einen liebevollen Rahmen bieten, in dem es sich so natürlich und frei wie möglich entfalten kann?
     

  • Spürst du manchmal, dass du in stressigen Momenten diesen Werten nicht immer ganz gerecht wirst und deinem Kind auf eine Weise begegnest, die sich nicht richtig anfühlt?
     

  • Möchtest du dein MutterSein und deinen Familienalltag so gestalten, dass du auch in herausfordernden Situationen deinem Wesen und deinen Werten entsprechend handeln kannst?

Bilder Webseite-11.jpg

PERFEKT! DANN IST DIESER WORKSHOP
GENAU DAS RICHTIGE FÜR DICH!

Im MIND THE GAP Online Einführungsworkshop erfährst du, was bewusstes, authentisches und selbstbestimmtes MutterSein aus der Perspektive der Integrativen Achtsamkeit genau bedeutet und wie du diese innere Haltung in deinem Alltag auch wirklich umsetzen kannst. Du erhältst einen Überblick über die Basics der Integrativen Achtsamkeit im Familienalltag und nimmst konkrete Impulse mit, wie du ab sofort mehr Raum schaffst zwischen Reiz & Reaktion in deinem MutterSein.

Bilder Webseite-2.jpg

Was erwartet dich in diesem workshop?

  • Du  bekommst einen fundierten Einblick in die innere Haltung und die gelebte Praxis einer bewussten, authentischen und selbstbestimmten Mutterschaft.
     

  • Du lernst verschiedene Elemente der Integrativen Achtsamkeit im Familienalltag kennen und erfährst, wie diese dein Leben zutiefst verändern können. 
     

  • Du erhältst für deinen Familienalltag relevantes Know-How aus Achtsamkeitsforschung, Körperarbeit und Neurowissenschaften.
     

  • Du bekommst konkrete, wissenschaftlich fundierte Tools und Techniken an die Hand, die speziell für deine Lebenssituation entwickelt wurden.
     

  • Du hast die Möglichkeit, deine Fragen zu stellen und dich mit den anderen TeilnehmerInnen über deine Herausforderungen im MutterSein auszutauschen.

DER NÄCHSTE MIND THE GAP WORKSHOP

FINDET AM SONNTAG, DEN 18.09.22

UM 20:15 - 21:45 UHR VIA ZOOM STATT.

Ich möchte die Integrative Achtsamkeit im Familienalltag für so viele Mütter, Väter, Kinder und Familienmitglieder wie möglich erfahrbar machen und so meinen Beitrag für ein friedvolleres Miteinander in Familien und in der Welt leisten. Deshalb biete ich meine Workshops auf Basis eines freiwilligen Wertschätzungsbeitrags an. Das bedeutet, du kannst kostenfrei teilnehmen und im Anschluss an den Workshop entscheiden, ob und in welcher Höhe du meine Arbeit finanziell wertschätzen möchtest. Zahlst du nichts, ist auch das vollkommen ok für mich. 

Wer begleitet dich in diesem workshop?

CC9622FC-FCAC-4CC9-ACF8-522DFEBDF900_1_105_c_edited_edited_edited.jpg

Ich bin 44 Jahre alt, ursprünglich Sprach- und Kulturwissenschaftlerin, inzwischen hauptberuflich Achtsamkeits- und Meditationslehrerin, Yoga-Junkie und seit 2015 Mutter zweier überaus lebendiger junger Menschen. Für mich birgt das Leben als Familie die kostbare Chance, mir selbst als Mensch auf einer tiefen und existenziellen Ebene liebevoll zu begegnen und gemeinsam mit meinen Kindern zu wachsen. Ich möchte, dass wir Mütter unser Leben und unser MutterSein bewusst, authentisch und selbstbestimmt gestalten können: genau so, wie es unserem persönlichen Naturell und unseren ureigenen Werten wirklich entspricht. Meine Arbeit ist lebendig, ehrlich und liebevoll. Und ich möchte dich dazu einladen, dir selbst und deinem Familienalltag auf genau diese Weise zu begegnen. 

TESTIMONIALS

MIND THE GAP

LERNE DAS POTENZIAL DER INTEGRATIVEN ACHTSAMKEIT IM FAMILIENALLTAG KENNEN UND GESTALTE EIN MUTTERSEIN, DAS DIR UND DEINEN WERTEN WIRKLICH ENTSPRICHT.