BEWUSST. AUTHENTISCH. ELTERNSEIN.

ZWISCHEN REIZ UND REAKTION LIEGT EIN RAUM.
IN DIESEM RAUM 
LIEGT UNSERE MACHT ZUR WAHL UNSERER REAKTION.
IN UNSERER REAKTION LIEGT UNSERE FREIHEIT.


Viktor Frankl

Kurswerbung Feed-11.jpg

Hey du wunderbarer Mensch. Schön, dass du hier bist!

 

Für dich als Mama sind Bedürfnisorientiertheit, Gleichwürdigkeit und Empathie wichtige Werte des Familienalltags? Du möchtest deinem Kind so gut es geht auf Augenhöhe begegnen und ihm einen liebevollen Rahmen bieten um sich so frei wie möglich zu entfalten? Und gleichzeitig spürst du, dass dein persönlicher Raum dabei so oft viel zu kurz kommt, du im Alltag immer wieder über deine Grenzen gehst und eigentlich in deinen verschiedenen Rollen nur noch zu funktionieren scheinst? Und dann... passiert es vielleicht manchmal! Du reagierst auf einen Reiz im Alltag. Unüberlegt. Reaktiv. Vielleicht auch aggressiv. Eine Reaktion, die so gar nicht deinen Werten entspricht. Vielleicht eine Reaktion, die du später zutiefst bedauerst und die doch immer wieder passiert? 

Ich unterstütze dich mit meinen Workshops und Kursen für bewusstes, authentisches ElternSein dabei, deine Reiz-Reaktionsmuster nachhaltig und sanft zu verändern. Gemeinsam beginnen wir, DEINE bewusste, authentische Elternschaft zu gestalten. Eine Elternschaft, die darauf basiert, wer du in deinem Inneren wirklich bist. Wir kreieren einen sicheren Rahmen, in dem du dich selbst zutiefst erfahren darfst. Deine körperlichen Empfindungen, deine Gefühle und Gedanken, deine Impulse. Und zwar genau so, wie du sie im Hier & Jetzt gerade wirklich erlebst. 

Diese Bewusstheit über unser inneres Erleben schafft den kostbaren Raum, den wir in unserem Mamaalltag so dringend brauchen, um wirklich aktiv entscheiden zu können, wie wir in einer bestimmten Situation auf unser Kind reagieren möchten. Und genau da ist unsere Freiheit verborgen!

DIE ACHT ASPEKTE

Bewusstes, authentisches ElternSein hat kein Patentrezept, sondern nur eine Absicht:

dir selbst, deinem Kind und den Herausforderungen deines Mama-Alltags so oft es geht möglichst achtsam, unvoreingenommen und liebevoll zu begegnen. Dies bedeutet im Hier & Jetzt mit deinem Kind ganz und gar präsent zu sein und dich völlig auf dein und euer Erleben einzulassen. Um dann gemeinsam zu schauen, was euch gerade wichtig ist und was es braucht um einen Alltag zu gestalten, der sich für Alle gut anfühlt.

Ich unterstütze dich mit meiner Arbeit dabei präsenter, klarer, liebevoller und gelassener durch deinen MamaSein zu gehen. Um so gemeinsam den Raum zu schaffen für einen authentischen Familienalltag, der euren Werten und Bedürfnissen wirklich entspricht.

Achtsamkeit & Offenheit

Achtsamkeit ist die absolute Basis einer bewussten, authentischen Elternschaft. Denn nur, wenn du dich selbst, dein Kind und den aktuellen Moment in allen Facetten klar, detailliert und möglichst wertfrei wahrnehmen kannst, bist du in der Lage, bewusste Entscheidungen zu treffen, die sich für dich und dein Kind auf die Dauer gut anfühlen. Offenheit und Neugier helfen dir dabei, flexibel in deiner Wahrnehmung zu bleiben und hin und wieder ganz bewusst die Perspektive zu wechseln.

Klarheit &
Integrität

 In deiner bewussten und authentischen Elternschaft darfst du deinen eigenen Wahrnehmungen, Gedanken, Gefühlen und Bedürfnissen Raum geben. Wenn du auch in Stresssituationen möglichst oft klar und unverfälscht wahrnehmen kannst, was gerade ist, kannst du deinem Kind einen authentischen Rahmen bieten, in dem es sich auf seine eigene Art und Weise entwickeln kann. Denn nur durch Authentizität kann echte Integrität entstehen. Für dich, dein Kind und die gesamte Familie.

Vertrauen &

Gelassenheit

3.png

Als bewusste und authentische Mama darfst du dein ganz natürliches Bedürfnis nach Kontrolle gerne ein Stück beiseite schieben und dich vertrauensvoll in Gelassenheit üben. In Vertrauen darin, dass du deinem Kind dann am dienlichsten bist, wenn du dich nicht selbst verbiegst um die perfekte Mama zu sein. In Vertrauen darin, dass du richtig bist, wie du bist. So kann nach und nach wahre Gelassenheit entstehen: in dir, in deinem Kind und in eurem Familienalltag.

Mitgefühl &

Verbundenheit

Symbole 8 Elemente-2.png

Verbundenheit erwächst aus Mitgefühl und umgekehrt. Mitgefühl entsteht, wenn du deine eigenen Gefühle genauso ernst nimmst wie die deines Kindes. In einer bewussten, authentischen Elternschaft schaffst du einen Rahmen, in dem du dir selbst mitfühlend, fürsorglich und in Verbundenheit begegnest. Denn erst, wenn du mit deinem inneren Sein liebevoll verbunden ​bist, kann echte Verbundenheit auch in deiner Familie wachsen. Und dies ist die Grundlage dafür, dass dein Kind später selbst ein bewusstes, authentisches Leben führen kann. 

DIE VISION

  • DU ERSCHAFFST DIR GENAU DIE ART FAMILIE, DIE DIR UND EUCH ENTSPRICHT.

  • DU FÜHLST DICH ENG MIT DIR SELBST UND DEINER FAMILIE VERBUNDEN.

  • DU HAST GENUG RAUM FÜR ALLE GEFÜHLE, BEDÜRFNISSE UND WÜNSCHE.

  • DU BEGEGNEST DIR UND DEINER FAMILIE LIEBEVOLL UND WERTSCHÄTZEND.

  • DU GEHST GELASSEN UND VERTRAUENSVOLL DURCH DEINEN FAMILIENALLTAG.

  • DU NIMMST HERAUSFORDERUNGEN OFFEN, NEUGIERIG UND KREATIV AN.